Minion auf Deutschlandreise

17.07.2016 Bremerhaven und Abreise

Wir hatten eigentlich sehr viel mehr vor, doch mehr Urlaub haben wir leider nicht. Damit die Heimfahrt nicht eintönig wird machen wir einen Umweg über Bremerhaven um das Klimahus zu entdecken.







Unterwegs sahen wir einen großen Heu ballen der wie wir aussah. Oder war da Gru im Spiel?



Im Klimahaus angekommen steht ein Stadtmodell.



Bob und Dave wollen lieber Bremerhaven erkunden undnicht das Klimahaus entdecken. Also hat Stuart genug Zeit das Klimahaus alleine zu erkunden.



Hier geht los. Jetzt mache ich eine Rundreise durch die verschiedenen Klimazonen der Erde. Und zwar im 8°Grad Winkel.



Los geht es in der Schweiz.



Danach nach Afrika, wo eine Riesenheuschrecke nachgebildet ist.



Die Afrikanische Wüste. In diesem großen Raum ist die Afrikanische Wärme simuliert.







Ist das Tier da rechts echt?



Man erfährt unter anderem auch wie die Menschen da leben.



Hier sind wir in Kamerun.







Jetzt könnte es kalt werden! Wir betreten den Südpol.



















Tschüss Pazifik!



jetzt ist unsere Rundreise schon leider vorbei. Im Hintergrund ist das Ostseebecken nachgebaut wo Fische schwimmen.  Stuart verließ das Klimahaus danach und suchte Bob und Dave. Er fand die beiden nicht weit vom Klimahaus. wir stiegen in das auto und fuhren dann nach Nürnberg.



Nach über 7 Stunden fahrzeit erreichten wir wieder Nürnberg.



Auto geparkt! Mal sehen wo wir als nächstes hinfahren?






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: