Minion auf Deutschlandreise

14.07.2016 Wilhelmshaven

Da das Wetter heute nicht mitspielt. Es wurden sehr viele Wolken vorhergesagt sowie wenig Sonnenschein. Auch kein perfektes Inselwetter. Wir informierten uns was es hier sonst noch zu sehen gibt. Die Entscheidung fiel auf Wilhelmshaven.




Unsere Fahrtstrecke nach Wilhelmshaven.



Auf der Bundesstraße zwischen Jever und Wilhelmshaven.











Wir sahen im hintergrund diese interessanten Schiffe. Die Wollten wir uns aus der nähe anschauen.




Um die Schiffe anzuschauen besuchten wir das Marinemuseum.











Im ersten Schiff schauten wir uns einen Offizierskabine an.



WOW! So viele knöpfe und Hebel. Leider ist alles mit glas abgedeckt. So gerne hätten wir hier rumgespielt.



Vorne beim Kapitän.



Stuart probiert ob man das Schiff Steuern kann.



Wir wechselten zu dem Schiff im Hintergrund.








Jetzt schauen wir uns das grööste Schiff hier an. Die "Mölders"



Wir beginnen mit dem Rundgang auf der Brücke.



Rechts in den Glaskästen befindet sich die Ausgabeküche. Auf den Stühlen saßen die Angestellten und haben gegessen.



Eine Wadchgelegenheit gab es auch.



Spintschränke.



Waschmaschinen gibt es auch auf dem Schiff. Wir verlassen danach das Schiff und machten uns auf den Nachhauseweg.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: