Minion auf Deutschlandreise

17.02.2016 Rügen Tag 2




Guten Morgen Sellin! Unser Ausblick vom Hotelzimmer. Wenn man genauer hinschaut kann man das Meer sehen.



Nach einem Guten und ausreichendem Frühstück machten wir uns auf den Weg zum Strand.



Vorher schauten wir uns von einem Hotelsteg die Aussicht an.







Was für ein geiler Aufzug! Bob hat den richtigen Knopf gedrückt. Und zwar zum Strand.



Nach dem wir aus dem Aufzug ausgestiegen sind, liefen wir zum Strand.



Wir entspannen uns und genießen das Wellenrauschen der Ostsee und die wunderschöne Wintersonne.







Nachdem wir genug vom entspannen hatten, liefen wir am Strand entlang zur Seebrücke.



Auf dem Tablet schauten wir uns online die Folge vom Tanzalarm an wo die 4 Mädels vom "Schloss am Meer" Singen und Tanzen.







Aus dem Nachtanzen wurde leider nichts. Stattdessen schauten wir uns den Strand noch etwas genauer an.



Nachdem wir genug gesehen haben, beschloßen wir wieder nach Rostock zu fahren wo wir unseren Mietwagen abgeben mussten.



In Rostock Hbf stiegen wir in den IC Richtung Frankfurt (Main) Hbf.



In Hamburg sind wir dann ausgestiegen.



Da wir von der ganzen Reise etwas müde geworden sind, entschieden wir uns in Hamburg zu Übernachten.



Unser Ausblick vom Hotelzimmer.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: