Minion auf Deutschlandreise

16.01.2016 Nordstemmen

Da es in letzter Zeit sehr oft schneit und der Schnee alles so schön bedeckt, wollen wir wieder nach Nordstemmen fahren. Im Sommer waren wir im Schloß Marienburg, haben aber kein Foto mit der Eisenbahn gemacht. Also musste dass Heute sein. Mit dem Schnee dachten wir dass es dann Märchenhaft aussieht. Aber erst mal müssen wir da hin fahren.



Es geht früh los damit wir genügend Zeit haben.



Hier der Heutige fahrtverlauf des ICE 784.



In Hannover Hbf erfolgte unser erster Umstieg. Es war genug Zeit für ein Gruppenfoto vor dem Bahnhofsgebäude.



Pünktlich um 10:33 Uhr geht die Fahrt weiter mit dem Metronom.



"Herzlich Willkommen"



"Vor Fahrt Ticket". Wir haben sowieso ein Ticket.



Nach kurzer Fahrtzeit haben wir Nordstemmen erreicht.



Vor dem Bahnhof steht ein Schild mit wichtigem Geschichten zum Bahnhof.



Bevor die Wanderung losgeht entdeckten Stuart und Bob diese zwei ehemaligen Eisenbahn Räder.



Nach etwa 4 Kilomtern sind wir an der Fotostelle angekommen. Leider ist es vom Schneefall so stark vernebelt dass man dass Schloß Marienburg nicht erkennt.



Das Motiv stimmt. Nur der Nebel stört.



Da es auch nach zwei Stunden nicht besser wird. Entschlossen wir uns nach zu Hause zu fahren.



Auch von Ganz nah ist immer noch ein feiner Nebel zu erkennen.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: