Minion auf Deutschlandreise

20.03.2016 Rundreise

Unsere Bahncard 100 ist nur noch heute gültig. Deshalb machten wir mal wieder eine Deutschlandtour. Es ging früh morgens los. Mit dem ICE sind wir erstmal nach Leipzig gefahren. Von dort aus weiter mit einem neuen IC 2 nach Hannover Hbf. Von Hannover Hbf weiter mit dem ICE nach Hamburg-Altona. In Hamburg-Altona endete auch schon unsere Rundfahrt. NAch einer kurzen Pause sind wir dann mit dem ICE zurück nach Nürnberg gefahren. Diesmal aber nicht über Berlin oder Leipzig sondern über Kassel.



Um 06:30 Uhr fuhr unser ICE Richtung Berlin.



Mit dem ICE sind wir bis Leipzig Hbf gefahren.



In Leipzig Hbf sahen wir diesen neuen Doppelstock-IC.



Als wir eingestiegen sind suchten wir das Oberdeck auf.



Wir stiegen ein und schauten wo der schöne Zug denn hinfährt. Auf dem Bildschirm schauten wir uns die Verschiedenen Halte an. Wir beschloßen dann bis Hannover Hbf zu fahren. Auf unseren aktuellen Plätzen ist es ein wenig eng. Also suchten wir uns schönere Plätze...


... und wir haben ein Familienabteil gefunden.







Wir machten ein Gruppenfoto vor dem "kleinen ICE".



Nach den ganzen foto´s suchten wir unseren Stammplatz am fenster auf. Von dort aus schauten wir uns die Ostdeutsche Landschaft.



In Hannover Hbf war leider keine Zeit für ein foto. Mit dem ICE sind wir dann weiter nach Hamburg-Altona gefahren.



In Hamburg-Altona setzten wir die Heimfahrt an.











Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: