Minion auf Deutschlandreise

19.03.2016 Bayerntour

Unsere Dauerfahrkarte für die Bahn läuft morgen ab. Deshalb wollten wir mit den schönsten Zügen fahren. Los geht es erst mal nach München.



Um 13:31 Uhr fuhr unser ICE nach München.



Im ICE entdeckten wir den neuen Familienbereich.







Als wir aussteigen wollten hatte der Lokführer den Zugverlauf umgestellt. Anschließend wurde der Zug gereinigt.



Im Bahnhof sahen wir einen Zug mit dem wir schon mal gefahren sind in Richtung Mannheim. Wir beschloßen in den Einzusteigen.







Unser ICE hat als ersten halt Augsburg. Da wir noch nie hier ausgestiegen sind, beschloßen wir es diesmal zu tun.





Gruppenfoto vor dem Augsburger Hbf.



Da es nichts Interesantes in Augsburg zu sehen gibt sind wir wieder zurück nach München gefahren.



Um 16:28 Uhr fuhr der nächste Zug nach München.



Im ICE machten wir es uns nur ganz kurz bequem. Denn am nächsten Bahnhof in München-Pasing wollten wir mit der Tram weiter zum Hauptbahnhof fahren.







Gruppenfoto vor der Tram die uns anschließend zum Hauptbahnhof gefahren hat.



Am Hauptbahnhof angekommen sind wir in den nächsten ICE nach Nürnberg eingestiegen.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: